Ferienfreizeit der Stadt Geilenkirchen Sommerferien 2020

In diesem Jahr bietet die Stadt Geilenkirchen in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Heinsberg, der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule und dem Jugendzentrum Zille eine Ferienfreizeit in den Sommerferien an. Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder der städt. Grundschulen in Geilenkirchen und an die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule Geilenkirchen. Die Ferienfreizeit findet im Zeitraum 20.07.2020 bis 07.08.2020 von 08:00-16:00 Uhr statt. Wir treffen uns jeden Tag an einem zentral gelegenen Punkt in Geilenkirchen, dort holen Sie Ihre Kinder auch wieder ab. Die genauen Örtlichkeiten geben wir Ihnen frühzeitig bekannt. Das Angebot ist kostenlos.  Anmeldungen sind ab sofort bis zum 12.06.2020 möglich. Bitte senden Sie hierfür den ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldebogen und die Zusatzinformation „Hygienemaßnahmen“ an yvonne.wolf@geilenkirchen.de. Das Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer. Nähere Informationen über den weiteren Ablauf erhalten Sie nach dem Anmeldeschluss per E-Mail. Die Anmeldeinformationen werden in den nächsten Tagen auch noch in Papierform über die Grundschulen verteilt. Bitte beachten Sie, dass aktuell keine verbindliche Aussage zur Durchführung  und Ausgestaltung  der Ferienspiele getroffen werden kann. Aufgrund  der Ausbreitung des Corona-Virus sind Änderungen im Ablauf  kurzfristig möglich. Dennoch möchten wir die Ferienspiele weiterhin planen, da wir hoffen, dass wir Ihren Kindern in den Ferien ein schönes Angebot unterbreiten können. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Wolf unter der Telefonnummer 02451/629-321 gerne zur Verfügung.

Anmeldebogen Ferienspiele 2020.docx
Microsoft Word Dokument 29.7 KB
Zusatzinformation Hygienemaßnahmen Ferie
Microsoft Word Dokument 58.9 KB

Ferienspiele der Ev. Kirche Geilenkirchen

Flyer Ferienspiele.pdf
Adobe Acrobat Dokument 603.5 KB

 

Liebe Eltern, 

 

ab dem 11.05.2020 werden alle Jahrgänge der Grundschule wieder tageweise wechselnd unterrichtet werden. Über die genaueren Einzelheiten informieren wir Sie wieder über die klasseneigenen Verteiler. 

 

Seit dem 20.04.2020 besteht die Möglichkeit  einer  Notbetreuung  für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten und keine andere Betreuungsmöglichkeit haben.

Für die Anmeldung benötigen Sie eine entsprechende Bestätigung Ihres Arbeitgebers.

Alle weiteren Informationen und Formulare finden Sie auf der Homepage der Stadt Geilenkirchen

Bitte nehmen Sie im Vorfeld per Mail mit uns Kontakt auf.

 

 

Bei Fragen oder Problemen erreichen Sie uns am einfachsten per Email.

  

 

Bitte informieren Sie sich weiterhin auch auf der Homepage des Kreises Heinsberg, der Stadt Geilenkirchen und den Seiten des Robert-Koch-Institutes.

 

 

KGS Geilenkirchen

Brucknerstraße 15

52511 Geilenkirchen

 

Sekretariat: 02451 953010

Betreuung: 02451 9530131

Krankmeldungen: 02451 9530114

E-Mail