Feste und Feiern

 

Innerhalb eines Schuljahres gibt es viele Aktionen, Feste und Feiern, die immer wiederkehren, aber auch außergewöhnliche Aktivitäten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Jahreskreis feiern wir:

 

Bei der Einschulung begrüßen die Kinder der Schule unsere Neuen mit Liedern, Theaterstückchen, Tänzen oder Raps.

 

Adventssingen - eine schöne Tradition! Immer montags in der Adventszeit trifft sich die ganze Schulgemeinde in der Aula, um zu musizieren oder kleine Gedichte vorzutragen.

 

Bei der Weihnachtsfeier am letzten Schultag vor den Winterferien treffen sich alle Schüler und Lehrer für ein gemeinsames Fest mit einem kleinen Weihnachtsprogramm: ein kleines Theaterstück, einen Tanz, Gedichte oder Lieder.

 

Karneval wird sowohl in den einzelnen Klassen als auch gemeinsam mit der ganzen Schule gefeiert. Neben tollen Kostümen gibt es Sketche, Spiele, Tänze und etliche Einlagen von den einzelnen Klassen und auch Lehrern.

 

Die Abschlussfeier der Viertklässler sind am Ende des Schuljahres mit einem Gottesdienst und einer Feier in der Turnhalle der krönende Abschluss.

 

 

 

Neben den Feiern im Jahreskreis gibt es noch weitere Feiern, die entweder mit der ganzen Schule gefeiert werden oder klassenintern organisiert werden.

 

Das Schulfest findet alle 2 Jahre statt. Hier feiern Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam. Mit kleinen Beiträgen, Cafeteria, Getränkestand und Spielen für Groß und Klein ist für jedermann was dabei.